Verein Heimatbuch Baar

37. Heimatbuch | 2019/2020

Gsundheit!

Vielleicht haben einige Leserinnen und Leser beim ersten Blick auf die Titelseite des Heimatbuchs 2019/2020 gedacht, wie einfallslos die Redaktion doch ist, dass sie sich für das Thema «Gsundheit !» entschieden hat. Andere sind vielleicht erfreut, dass sich das Heimatbuch einem derart aktuellen Thema widmet.

Dass das 37. Heimatbuch Baar 2019/2020 den Titel «Gsundheit!» trägt, hat mit der Corona-Pandemie aber überhaupt nichts zu tun. Denn als das Thema des Heimatbuchs festgelegt wurde, war Corona den meisten als mexikanische Biermarke bekannt. Wie ein kleines Virus unser Leben von Grund auf verändern würde, daran dachte im Juni 2019 noch niemand. Und damals, genauer gesagt am 11. Juni 2019 ungefähr um 20.37 Uhr, fiel der Entscheid, dass «Gesundheit» der thematische Leitfaden für die 37. Ausgabe sein soll.

Brauchtum & Geschichte

Verein Heimatbuch Baar

Der Verein Heimatbuch Baar bezweckt, heimat- und volkskundliche Themen der Gemeinde Baar und ihrer Umgebung zu erforschen und diese den Vereinsmitgliedern und einem weiteren Publikum näher zu bringen. In diesem Sinne besteht die Hauptaufgabe in der Herausgabe des Baarer Heimatbuches, welches im Turnus von zwei Jahren erscheint.

1952 wurde das Baarer Heimatbuch erstmals vom Verkehrs- und Verschönerungsverein Baar herausgegeben. Von 1972 bis 1994 lag die Verantwortung bei der Heimatbuchkommission, welche dann durch den neu gegründeten Verein Heimatbuch Baar in dieser Verantwortung abgelöst wurde.

Der Verein zählt heute rund 400 Mitglieder.

Die grosszügige Unterstützung durch Baarer Unternehmen mit Gönner- und Sponsorenbeiträgen, durch Privatpersonen mit Legaten und Schenkungen sowie durch Beiträge der öffentlichen Hand zeigen auf, wie tief der Verein und sein Wirken im Baarer Gemeinwesen verankert ist.

Die nächsten Termine

Agenda

  • 14. April 2021

    Vereinsversammlung

  • 11. September 2021

    Herbstausflug

Interessiert?

Mitglied werden

Die Mitglieder tragen mit ihren Jahresbeiträgen massgeblich zum guten Gelingen des Baarer Heimatbuches bei und werden zum Dank für Ihre Unterstützung einmal jährlich zu einer kulturellen Exkursion eingeladen. Ebenso sind sie Gäste an der Buchvernissage. Durch die Bezahlung des Mitgliederbeitrages gehören sie jeweils zu den Ersten, welche ein – für sie kostenloses – Exemplar der neuesten Ausgabe des Heimatbuches in den Händen halten dürfen.

Verein Heimatbuch

Der Verein Heimatbuch Baar bezweckt, heimat- und volkskundliche Themen der Gemeinde Baar und ihrer Umgebung zu erforschen und diese den Vereinsmitgliedern und einem weiteren Publikum näher zu bringen. In diesem Sinne besteht die Hauptaufgabe in der Herausgabe des Baarer Heimatbuches, welches im Turnus von zwei Jahren erscheint.

Der Verein wurde 1952 gegründet und zählt rund 400 Mitglieder.

Buch bestellen

Das Heimatbuch Baar kann in den Verkaufsstellen oder Online erworben werden.